Gott spricht: "Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch". (Biblische Jahreslosung 2017, Hesekiel 36,26)

Jetzt neigt sich das Jahr 2017 allmählich dem Ende entgegen und bald steht Weihnachten vor der Tür. Gemeinsam mit Ihnen freuen wir uns auf eine stimmungsvolle und abwechslungsreiche Vorweihnachtszeit in unserer Gemeinde.

Christen in aller Welt feiern an Weihnachten die Geburt von Jesus. Nach der biblischen Weihnachts-Geschichte kam er in einem Stall in Bethlehem zur Welt. (Lk 2,1–20). Ein heller Stern leuchtete über der Stadt, als Zeichen, dass ein besonderes Kind geboren ist.

In unserer Kirche auf dem Berg wird Weihnachten mit zahlreichen Veranstaltungen und Gottesdiensten gefeiert. Doch bis dahin ist noch ein wenig Zeit. Der 1. Adventssonntag ist der Beginn des neuen Kirchenjahres im westlichen Kirchenkalender, quasi das kirchliche Neujahr. Jetzt beginnt die wunderbare Zeit des Wartens auf die Ankunft Jesu. Und die Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.

Daher gibt es auch in diesem Jahr den „Lebendigen Adventskalender“ unserer Kirchengemeinde. Vom 01. bis zum 23. Dezember laden wieder jeden Abend um 18.00 Uhr freundliche Menschen vor ihr Haus ein, um mit anderen ihr Adventsfenster zu öffnen und für etwa eine halbe Stunde den Advent zu feiern. In den letzten Jahren hat sich eine wachsende „Adventsgemeinde“ gefunden. Manche sind jeden Abend dabei, wenn eine Geschichte erzählt oder Lieder gesungen werden, es leckere Naschereien und warmen Punsch und nette Gespräche gibt. Wo sich jeweils das Fenster öffnet, zeigt der Kalenderplan unten auf dieser Seite. Als Ausrüstung empfehlen sich für Gäste warme Kleidung, eine eigene Tasse und eine Taschenlampe.

Die Proben für das Weihnachtsmusical der Kinderkirche und das Krippenspiel laufen. Heiligabend soll es im Krippenspiel-Vespergottesdienst aufgeführt werden. Weitere „Highlights“  im Dezember sind Konzerte von „Duo-Taktlos“, der „Musikschule Stella Vozdanszky“ (Weihnachts- und andere festliche Lieder), dem „Lions Förderverein Rebecca Hanf“ (Weihnachtsliedersingen) und unserem Gospelchor „Singing Alive“ (It`s Christmas), traditionsgemäß am 2. Weihnachtstag. Nicht zu vergessen, der „Weihnachtstreff am Lutherhaus“, die Adventsfeier der Über-70-Jährigen" sowie das „Kurrende-Blasen“ unseres Posaunenchors an den Adventssonntagen. Auch die Katakom(m)be, der Kindertreff, bietet ein umfangreiches Weihnachtsprogramm für die Jüngeren.  Beachten Sie bitte unsere Plakate auf der rechten Seite.

Viele von uns zählen die Tage bis zum Weihnachtsfest und denken eher daran, was noch alles erledigt werden muss. Doch sollte darüber nicht der Kerngedanke des Advents vergessen werden: Vorfreude, zur Ruhe kommen, Stille und Besinnlichkeit genießen, Zeit haben für die Familie, die Freunde und sich selbst.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine wunderschöne Vorweihnachtszeit, eine Zeit des Jahres, in der Gefühle, wie Geborgenheit und Liebe, besonders groß geschrieben werden.

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Filme und mehr, Freitag 19.01.2018, Gemeindehaus, Beginn 19:30 Uhr

1. Ökumenische Abendandacht, Mittwoch 28.02.2018, Ev. Kirche Rigeikenstraße, Beginn 19:00 Uhr

Filme und mehr, Freitag 02.03.2018, Gemeindehaus, Beginn 19:30 Uhr

Filme und mehr, Freitag 18.05.2018, Gemeindehaus, Beginn 19:30 Uhr

weitere Meldungen

    

In Vorbereitung 2017/2018

Weitere Einzelheiten finden Sie unter "BonBomm" in der Menüleiste (oben).

  

Meldungen aus der Landeskirche

15.12.2017

Infotagung der Evangelischen Kirche von Westfalen

13.12.2017

Evangelische Kirche von Westfalen: Klingendes Kulturerbe stärker ins Bewusstsein rücken

13.12.2017

»Bauen in der EKvW«: Neue Publikation des Baureferates zeigt, wie’s geht

Gemeindebüro

Gemeindesekretärin 
Ute Reifenschneider

Unsere Anschrift:
Bodenborn 48
58452 Witten
Fon 02302 - 31466
Fax 02302 - 33869
EMail 

Öffnungszeiten: 
Di, Mi, Do, Fr   09:30 - 11.30 Uhr 
Do zusätzlich  15:00 - 17:00 Uhr 
Mo geschlossen

Unsere Bankverbindungen:
Sparkasse Witten
IBAN: DE44452500350002400208
BIC:   WELADED1WTN

BonBomm präsentiert im Dezember:

Weihnachtsprogramm Katakom(m)be

Bommerns Lebendiger Adventskalender, Gastgeber

Gregorian Chants im Februar 2018: